Kataban

Kataban
Kạtaban,
 
Kịtban, antikes südarabisches Reich, das vom 5. Jahrhundert v. Chr. an bezeugt ist und bis zum 1. Jahrhundert n. Chr. bestand; seine Hauptstadt war Timna im Wadi Baihan in der heutigen Republik Jemen.
 
 
J. Pirenne: Le royaume sud-arabe de Qatabân et sa datation. .. (Löwen 1961).

Universal-Lexikon. 2012.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kataban — Inschrift des Königs Shahr Hilal, Sohn des Yada ib Dhubyan (um 370 v. Chr.) Qataban (altsüdarabisch Qtbn; auch Kataban oder Ḳataban), war ein antikes Königreich im Jemen seit dem 8. Jahrhundert v. Chr. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Qataban — Inschrift des Königs Shahr Hilal, Sohn des Yada ib Dhubyan (um 370 v. Chr.) Qataban (altsüdarabisch Qtbn; auch Kataban oder Ḳataban), war ein antikes Königreich im Jemen seit dem 8. Jahrhundert v. Chr. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Islamic calendar — Arabic calendar redirects here. For the Gregorian calendar in Arabic, see Arabic names of calendar months. This …   Wikipedia

  • Liste Des Noms Latins Des Villes D'Asie — Noms latins de villes Afrique Asie Europe …   Wikipédia en Français

  • Liste des noms latins des villes d'Asie — Noms latins de villes Afrique Asie Europe …   Wikipédia en Français

  • Liste des noms latins des villes d'asie — Noms latins de villes Afrique Asie Europe …   Wikipédia en Français

  • Arabia — • The cradle of Islam and, in all probability, the primitive home of the Semitic race Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Arabia     Arabia      …   Catholic encyclopedia

  • ARABIE HEUREUSE — Ensemble des hautes terres de l’Arabie du Sud Ouest dont l’ancien Yémen du Nord constitue le cœur. Le nom d’Arabie Heureuse, traduction de l’expression latine Arabia Felix , est dû aux conditions climatiques nettement favorables: l’altitude de ce …   Encyclopédie Universelle

  • Sabäer — Sa|bä|er 〈m. 3〉 Angehöriger eines alten Volkes in Südarabien * * * Sabäer,   griechisch Sabaioi, die Bewohner des altsüdarabischen Reiches Saba mit der Hauptstadt Marib im heutigen Nordost Jemen. Die Bibel kennt die Sabäer als südarabisches (1.… …   Universal-Lexikon

  • Jemen — Je|men; s, auch: der; [s]: Staat im Süden der Arabischen Halbinsel: die Küste s/des J./des s. * * * Jemen,     Kurzinformation:   Fläche: 527 968 km2   Einwohner: (2000) 17,5 Mio.   …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”